Enthaarung

Enthaarung


Haarentfernung mittels Laser

Haare werden, von Frauen wie auch Männern, in bestimmten Körperbereichen, wie Achselhöhlen, Beinen, Intim- oder Schambereich, Rücken, Brust oder Bauch, als unästhetisch und störend empfunden. Starker Haarwuchs im Gesicht einer Frau, z.B. an Oberlippe und Kinn, stört einfach das ästhetische Empfinden.

Sie suchen nach einer dauerhaften Lösung in Sachen Haarentfernung?

Die Hautarztpraxis Dr. Tilo Freudenberger in Mannheim bietet schnelle und effektive Hilfe.
Zu starke Gesichts- oder Körperbehaarung ist ein weit verbreitetes Problem, das oft nicht nur eine Frage der Ästhetik ist, sondern auch zu einer beträchtlichen psychischen Belastung und damit Verminderung der Lebensqualität führen kann. Die Ursachen für zu starken Haarwuchs sind vielfältig und reichen von genetischer Veranlagung über Einnahme bestimmter Medikamente bis hin zu Hormonstörungen. Oft ist aber auch normale Behaarung unerwünscht und stört bzw. entspricht nicht dem Schönheitsideal der betroffenen Person.

In den letzten Jahren hat sich das Team von Dr. Freudenberger mit modernsten Technologien und umfangreicher Erfahrung im Bereich dauerhafter Haarentfernung einen Namen gemacht.

Das Prinzip der Haarentfernung mit Laser oder IPL beruht auf der Zerstörung der Haarfollikel mittels hochenergetischen Lichts. Der Impuls ist so kurz, dass das umliegende Hautgewebe nicht geschädigt wird. Zusätzlich wird durch das Kühlsystem moderner Lasergeräte die Haut maximal geschont. Prinzipiell kann eine dauerhafte Haarentfernung in jeder Körperregion erfolgen, auch in heiklen Bereichen wie Oberlippe und Bereichen, in denen normalerweise die Intimrasur durchgeführt wird (äußere Schamlippen, Venushügel, Bikinizone, Achselregion), da durch Vorbehandlung mittels anästhesierender Creme eine Laserenthaarung auch an diesen sehr empfindlichen Stellen schmerzlos möglich ist. Auch bei Neigung zu einwachsenden Haaren ist die Therapie sehr effizient. Vor jeder Laserenthaarung wird eine dermatologische Voruntersuchung bezüglich Hauttyp, Lichtempfindlichkeit, Medikamenteneinnahme etc. durchgeführt.

© 2020 Dr. Freudenberger