Botox Behandlung

Botox-Behandlung


Das Älterwerden gehört nunmal zu unserem Leben. Aber kann das nicht auch ohne diese hässlichen Falten im Gesicht erfolgen? Jung, frisch und unbekümmert, dass sind die Ideale unserer Zeit. Wenn man Pech und eine ungünstige Veranlagung hat, dann wird man schon in mittleren Jahren von Falten im Gesicht geplagt.
Doch das muss nicht sein!
Es gibt zum Glück eine wirkungsvolle Behandlung, die ohne viel Aufwand das Gesicht glättet und die Falten verschwinden lässt. Botox heißt das Zauberwort – dahinter steckt das Protein Botulinumtoxin A, das inzwischen tausende erfolgreiche Einsätze in der ästhetischen Medizin vorweisen kann.

Ohne Operation zu neuem, frischen Aussehen

Das Wichtigste zuerst: bei der Botox-Behandlung wird der medizinische Wirkstoff mit einer sehr feinen Kanüle unter die Hautoberfläche gebracht. Es wird nicht geschnitten oder operiert, und ein Klinikaufenthalt ist auch nicht erforderlich.

Falten im Gesicht entstehen oft durch immer wieder dieselben Bewegungen der Gesichtsmuskulatur. Das Arzneimittel Botox® enthält einen blockiert für einen gewissen Zeitraum Botenstoffe, wodurch sich die überanstrengten Muskelzonen beruhigen. Das Ergebnis: Die Gesichtsmuskeln werden an den genau richtigen Stellen entspannt, die Haut kann sich erholen und die ausgeprägten, unansehnlichen Falten verschwinden. Drei bis vier Tage nach der Behandlung durch ihren Hautarzt glätten sich die Falten deutlich und die Gesichtshaut wirkt straffer. Dieser Effekt bleibt typischerweise für ca. 5-8 Monate erhalten. Danach sollte die Behandlung wiederholt werden.

Wir machen Sie genau dort schöner, wo es erforderlich ist.

Der große Vorteil von Botox besteht in der exakten, gezielten Anwendung: Geglättet wird nur dort, wo der Patient es wünscht. Am häufigsten behandelt werden Falten auf der Stirn, zwischen den Augenbrauen (Zornesfalte), oder rund um die Augen (Krähenfüße). Hängende Augenbrauen lassen das Gesicht mürrisch und negativ wirken. Mit Unterstützung von Botox ist das Anheben der Augenbrauen ohne operativen Eingriff möglich.

Ihr Gesicht bleibt so lebendig wie Sie.

Früher führten sogenannte Schönheitsoperationen zu maskenhaften, starren Gesichtern. Nach einer Botox-Behandlung bleibt Ihr Gesicht lebendig und ausdrucksvoll, der Gesichtseindruck ist entspannt und natürlich, da nur die notwendige Menge Botulinumtoxin verwendet wird. Die gut verträgliche Botox®-Behandlung wird von einem erfahrenen Spezialisten durchgeführt. Sie dauert etwa 15 Minuten. Und der Patient spürt nicht mehr als einen kleiner Piekser. Kurz darauf hat der Wirkstoff sein Ziel erreicht und wird unter der Haut ein wenig kühl.
Man liest immer von prominenten Frauen, die sich durch Botox helfen lassen.
Selbstverständlich können auch Männer von dieser erfolgreichen Behandlung profitieren. Botox macht Ihr Gesicht wieder frisch und erhöht damit Ihre Lebensqualität.

© 2020 Dr. Freudenberger